Und wieder gibt es eine neue Meldung zum iPhone 5. Stéphane Richard, der CEO von France Télécom, hat der französichen Business News Site BFM verlauten lassen, dass der 15. Oktober der Termin ist, auf den so viele Menschen warten. “Wenn man glauben darf, was uns gesagt wurde, kommt das iPhone 5 am 15 Oktober auf den Markt”. Der CEO ist schon einige Male ins Rampenlicht geraten. Er war es auch, der den Marktstart des iPad 2 verraten hatte. Ob Apple nun über die Vorgehensweise von Stépahne Richard verärgert ist oder es sogar abgesprochen war, werden wir wohl nicht erfahren. Glaubwürdig klingt es auf jeden Fall, denn Richard hatte auch schon mit dem Release Datum vom iPad 2 recht. Orange ist einer der größten Partner von Apple, somit ist davon auszugehen, dass der Top-Manager Richard einige Informationen mehr hat.

Spannnend ist es mit anzusehen, welche Gerüchte sich allgemein im Internet befinden. Was davon letzendlich wahr wird, wissen nur ganz Wenige.

Da sich die Meldungen immer weiter verdichten gehen wir stark davon aus, dass der Startschuss kurz bevorsteht. Sollten Sie Interesse am neuen iPhone-Modell haben, schreiben Sie uns eine E-Mail, wir werden Sie dann persönlich kontaktieren, um Ihnen die Preiskonditionen, Liefertermine und technischen Details zu nennen.