Nun ist es offiziell. Der viel versprechenste Ableger der Nokia Reihe kommt nicht nach Deutschland. Auf Anfrage verschiedener Internet-Portale wie zum Beispiel teltarif.de bestätigt Nokia nun, dass das MeeGo Smartphone nicht nach Deutschland kommt. Ein Grund dafür könnte sein, dass Nokia eine große Markteinführung für die Windows Geräte hier in Deutschland plant. Wie schon berichtet will sich Nokia auf die Windows-Phones nun stark konzentrieren und würde mit dem MeeGo Smartphone sich selbst Konkurrenz schaffen. Um dieses Problem zu umgehen verzichtet man nun also komplett auf den Vertrieb in Deutschland. Dennoch wird es natürlch möglich sein, das Smartphone in Deutschland über den Importvertrieb zu erhalten. Bei Amazon zum Beispiel wird das Telefon bereits mit 619€ gelistet. Ein genauer Liefertermin wurde allerdings noch nicht veröffentlicht.

Ob Nokia damit den richtigen Weg geht oder sich selbst ein Stein in den Weg wirft ist noch nicht abzusehen. Schade ist es dennoch allemal, da das Handy durch seine großartigen ersten Testberichte auf einen Aufschwung bei Nokia hoffen ließen.