Beiträge

Filter
  • iPad 2 bei Vodafone !

    In naher Zukunft bietet Vodafone nun auch endlich das iPad 2 an, deswegen sagen wir hier :

    Herzlich willkommen im besten Netz!

    Nach dem iPhone kommt nun auch das beliebte iPad 2 zu Vodafone.

    Den zweiten Ableger des iPads kann man nun schon seit dem 25.03.2011 in Deutschland käuflich erwerben. Bisher allerdings mit dem Nachteil, dass der einmalige Anschaffungspreis recht hoch war. Demnächst haben Sie die Möglichkeit das iPad 2 subventioniert zu erhalten und gleichzeitig einen schnellen Datentarif dazu zu bekommen. Ob das Tablet eigene Tarife bekommt oder bereits vorhandene Tarife genutzt werden, ist noch nicht klar. Außerdem ist stark zu vermuten, dass diese Tarife dann noch einmal günstiger angeboten werden, wenn der Kunde bereits einen Vertrag bei Vodafone hat. Dies sind bisher aber nur Vermutungen. Eins ist jedoch klar : Das iPad 2 kommt !

    Ein genauer Starttermin ist uns leider noch nicht bekannt. Sobald wir zu diesem Thema weitere Informationen erhalten, geben wir diese hier natürlich an Sie weiter.

  • Steve Jobs geht !

    Das ist das Ende einer großen Ära. Der schwer erkrankte Steve Jobs räumt seinen Platz als Chef von Apple. In einem Brief an den Verwaltungsrat schrieb er, dass er seine Aufgaben nicht länger erfüllen könne. Am späten Mittwoch Abend wurde bereits sein Nachfolger genannt. Es ist der Apple-Top-Manager Tim Cook .

    “Ich habe immer gesagt, dass wenn jemals der Tag kommen sollte, dass ich nicht länger meine Aufgaben und Erwartungen als Apple-Chef erfüllen kann, ich der erste wäre, der das mitteilt. Leider ist dieser Tag gekommen”.

    Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem Brief von Jobs.

    Der 56jährige kämpft seit mehreren Jahren gegen schwere Erkrankungen. 2004 musste er wegen Krebs behandelt werden. Im Jahr 2009 bekam er sogar eine neue Leber.

    Steve Jobs ist ein Meister seines Faches und man verdankt vor allem ihm den wahnsinnigen Erfolg der Firma Apple. Mitte der 90er wurde dieses noch kleine Unternehmen von Unternehmensriese Microsoft fast überrollt. Doch durch Weitblick und Standvermögen, steht Apple heute nicht umsonst mit an der Spitze der wertvollsten Unternehmen der Welt. Zeitweise war Apple sogar das wertvollste Unternehmen.

     

    Hier möchten wir noch den offenen Brief im Wortlaut von Steve Jobs veröffentlichen :

    An den Apple-Verwaltungsrat und die Apple-Gemeinschaft:

    Ich habe immer gesagt, dass wenn jemals der Tag kommen sollte, dass ich nicht länger meine Aufgaben und Erwartungen als Apple-Chef erfüllen kann, ich der erste wäre, der das mitteilt. Leider ist dieser Tag gekommen.Ich trete hiermit als CEO von Apple zurück. Ich möchte als Vorsitzender des Verwaltungsrates, Verwaltungsratsmitglied und Apple-Mitarbeiter dienen, so der Verwaltungsrat es für möglich hält.

    Was meinen Nachfolger angeht, empfehle ich mit Nachdruck, dass wir unseren Nachfolgeplan erfüllen und Tim Cook zum CEO von Apple ernennen.

    Ich glaube, dass die leuchtendsten und innovativsten Tage noch vor Apple liegen. Und ich freue mich darauf, den Erfolg von Apple in einer neuen Rolle zu sehen und dazu beizutragen.

    Ich habe bei Apple einige der besten Freunde in meinem Leben gefunden und ich danke Euch allen für die vielen Jahre, die ich neben Euch arbeiten konnte.

  • Vodafone erweitert Bezahlsystem für Android UPDATE

    In den kommenden Tagen gibt es für alle Vodafone Kunden das nächste Update für den Android-Market. Durch dieses Update kann man nun auch über seine Mobilfunkrechnung kostenpflichtige Apps bezahlen. Bisher konnten diese Apps nur über eine Kredit-Karte abgerechnet werden. Allerdings reicht es nicht aus, nur eine Vodafone Sim-Karte zu nutzen. Auch das Smartphone muss direkt von Vodafone kommen. Die Softwareupdates sind nun nach und nach verfügbar. Geplant ist auch, dass CallYa Kunden dieses Angebot wahrnehmen können. Wie das umgesetzt wird, ist leider noch nicht bekannt.

    Der Versuch startet vorerst nur in Großbritannien und Deutschland. Diese neue Bezahl-Möglichkeit wurde von Vodafone noch nicht offiziell bestätigt und wird somit auch noch nicht beworben. Sobald es nähere Informationen gibt, erfahren Sie diese natürlich hier !

     

    Update :

    - Bis zum 31.08.2011 werden alle relevanten Android-Geräte automatsich mit einem Software-Update bestückt. Die Akualisierung erfolgt automatisch.

    - Apps im Wert von bis zu 30 € können somit über die Handyrechnung bezahlt werden.

    - Nach erfolgreichem Erwerb erhält der Käufer eine Bestätigungs-Mail auf sein gmail Konto

    Vorraussetzung :

    - Betriebssystem Android OS 2.2x oder neuer
    - Android Market Client 3.0.27 oder neuer
    - Anmeldung bei Google durch Eingabe der Telefonnummer und Adresse bei erstmaliger Nutzung der Vodafone-Bezahlmethode.

  • Gerüchte um das iPhone 5 !!! Runde 2

    Wieder einmal gibt es mehrere Gerüchte um das iPhone 5. Bisher hatte Apple das jeweils neueste iPhone Model im Juni angekündigt und wenige Wochen später konnte man es dann erwerben. Dieses Jahr hingegen lassen sich die Amerikaner deutlich mehr Zeit. Da ist es nur logisch, dass immer mehr angebliche Informationen auftauchen. Das glaubwürdigste Gerücht ist : Das iPhone 5 wird am 7. September vorgestellt und wird dann Anfang Oktober im Handel erhältlich sein. Da dies nun schon von mehreren Portalen behauptet wurde, klingt es am plausibelsten. Auch bekannt ist, dass im September die neue iPod-Generation vorgestellt wird. Apple will diese Veranstaltung wahrscheinlich dafür nutzen, ebenfalls die neue Generation des iPhones vorzustellen. Vor einigen Tagen wurde bereits bekannt, dass Apple eine unglaublich große Ankündigung im September plane. Mehreren Medienberichten zufolge, wurden vor einigen Tagen 5 iPhone Modelle vom deutschen Zoll beschlagnahmt. Aber ob das nun Prototypen des neuen iPhones oder Nachbauten aus China waren, bleibt leider ungeklärt. Spannend und interessant ist es auf jeden Fall zu sehen, wie viele angeblich offizielle Statements im Internet kursieren. Über technische Daten oder Ähnliches, schreiben wir an dieser Stelle noch nichts, da noch keine offizielle Meldung von Apple vorliegt. Klar ist aber, je länger Apple mit einer Ankündigung wartet , desto höher werden die Erwatungen.

  • Amazon Chefs erfinden Airbags für Handys

    Längst kennt jeder die Situation, wenn man durch eine ungeschickte Bewegung sein Handy fallen lässt. Schlimmer noch wenn es gar ins Wasser fällt oder so ungünstig , dass es einen irreparabelen Schaden nimmt.

    Nun haben sich die beiden Chefs von Amazon ( Jeff Bezos und Greg Hart ) ihre Idee mit den Mini-Airbags für Handy und Notebook patentieren lassen. Mittels Geschwindigkeits-Sensoren die inzwischen in den meisten Telefonen verbaut sind, soll dieser Fall erkannt werden und das Telefon mittels eines Gyroskop auf die Seite gedreht werden, wo sich die Airbags befinden. Dies soll durch Luftkammern funktionieren die kurz vor dem Aufprall diesen abbremsen sollen.

    Das klingt doch tatsächlich mal nach einer sehr guten Idee. Ob diese Idee so umgesetzt werden kann wie die beiden sich das bisher vorstellen, bleibt abzuwarten.

  • Nokia N9 kommt nicht nach Deutschland!

    Nun ist es offiziell. Der viel versprechenste Ableger der Nokia Reihe kommt nicht nach Deutschland. Auf Anfrage verschiedener Internet-Portale wie zum Beispiel teltarif.de bestätigt Nokia nun, dass das MeeGo Smartphone nicht nach Deutschland kommt. Ein Grund dafür könnte sein, dass Nokia eine große Markteinführung für die Windows Geräte hier in Deutschland plant. Wie schon berichtet will sich Nokia auf die Windows-Phones nun stark konzentrieren und würde mit dem MeeGo Smartphone sich selbst Konkurrenz schaffen. Um dieses Problem zu umgehen verzichtet man nun also komplett auf den Vertrieb in Deutschland. Dennoch wird es natürlch möglich sein, das Smartphone in Deutschland über den Importvertrieb zu erhalten. Bei Amazon zum Beispiel wird das Telefon bereits mit 619€ gelistet. Ein genauer Liefertermin wurde allerdings noch nicht veröffentlicht.

    Ob Nokia damit den richtigen Weg geht oder sich selbst ein Stein in den Weg wirft ist noch nicht abzusehen. Schade ist es dennoch allemal, da das Handy durch seine großartigen ersten Testberichte auf einen Aufschwung bei Nokia hoffen ließen.

  • Marktanteil von Nokia sinkt weiter!

    Der “noch” größte Handy-Hersteller der Welt verliert weiterhin deutlich an Boden. Im zweiten Quartal diesen Jahres liegt der Anteil nur noch bei knapp 22 %. Zur Erinnerung, in den besten Zeiten lagen die Anteile bei 40 % ! Der Hauptgrund ist wohl der Vormarsch der Smartphones. Nach heutigem Stand ist jedes vierte ausgelieferte Telefon ein Smarphone ! Als Vergleich : Vor einem Jahr war gerade mal jedes achte Telefon ein Smartphone. Inzwischen geht es kaum noch darum, welcher Hersteller hinter dem Telefon steckt, sondern darum, welche Betriebssoftware genutzt wird. Zur Zeit liegt die Android-Software klar auf Platz 1 (43,4% ) die von mehreren Herstellern unterstützt wird. Als Vergleich : Vor einem Jahr lag diese noch bei 17,2 Prozent. Im gleichen Zeitraum brach der Anteil von Nokia von 40,9% auf 22,1% ein.

    Nokia will nun einen erneuten Angriff starten, allerdings erstmal nur in Nordamerika. Dort will man nun nur noch auf die mit der Windows Software augestatteten Telefone setzen. Ob das nun den erhofften Erfolg bringt ist fraglich: Windows mobile Phones verloren ebenfalls und stehen bei sehr geringem 1,6 % Marktanteil. Im Vergleich: Im Vorjahr lagen diese auch noch bei 4,9%. Zu den großen Gewinnern gehört natürlich das iPhone aus dem Hause Apple.

  • Facebook Messenger für iOS und Android

    Facebook hat in dieser Woche einen neuen Messenger für Andorid und iOS vorgestellt. Dieser ist erstmal nur in den USA erhältlich. Natürlich ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis wir diesen auch in Deutschland nutzen können. Dennoch kann man diesen bereits in Deutschland, in englischer Sprache verwenden. iOS Nutzer sind aber darauf angewiesen, einen amerikanischen iTunes Account zu haben um den Messenger kostenfrei herunterladen zu können. Android-User haben es dagegen schon einfacher. Diese können den Messenger bereits gratis herunterladen über : com.facebook.orca.apk

    Nach dem einloggen über seine E-Mail-Adresse die man bei Facebook benötigt, ist eine Liste der zuletzt geführten Gespräche zu sehen. Leider ist noch nicht möglich zu sehen, ob der Kontakt online ist oder nicht. Dies sollte sich aber wohl eh in naher Zukunft erübrigen, da man mit seinem Telefon über den Messenger immer online ist. Wie der Messenger sich aber letztendich durchsetzen wird oder was er alles Möglichkeiten entählt werden wir erst noch in Erfahrungen bringen müssen. Wir nehmen an, dass es ein vergleichbares Programm ist wie “what´s App”.

     
  • NEUE PREIS-OFFENSIVE !!

    Sichern Sie sich noch heute unseren neuen Aktionstarif! Unser Angebot für die Vieltelefonierer unter Ihnen ist:
    - Telefonie Flat in alle Netze
    - SMS Flat in alle Netze
    - MMS Flat Vodafone
    - Internet Flat
    - E-Mail Flat
    - bester Service
    - bestes Netz
    - neues Smartphone wie zum Beispiel iPhone 4 16 GB ab 1,00 €

    Das alles schon ab 59,95 € mtl. Nähere Infos erhalten Sie natürlich bei uns im Shop, über unsere E-Mail Adresse oder ganz einfach kurz anrufen. Sollten wir in dem Moment nicht auf Ihren Anruf reagieren können, so sprechen Sie doch bitte auf unseren Anrufbeantworter und wir rufen zurück sobald wir Ihre Nachricht abgehört haben.